Briefmarkenserie

Briefmarkenserie

Neue Briefmarkenserie "Kirchen im Bistum Fulda".

Familienumfrage

Familienumfrage

Umfrageergebnisse im Bistum Fulda: jetzt mit genauen Details.

Dokumentation

Dokumentation

Nachschauen, Weiterdenken:

Dekanatstage - Dokumentation.

Ministranten-Wallfahrt

Ministranten-Wallfahrt

Ministrantentreffen in Rom 2014: Diözesanwallfahrt.

Jugend

Jugend

Jugend im Bistum Fulda - mehr aktuelle Infos für Jugendliche.

Pfarreifinder

Pfarreifinder

Mit Detailkarte und genauem Anfahrtsrouting zur gesuchten Pfarrei.

Interessante Orte

Stellenangebote

www.katholisch.de
www.dbk.de
www.katholisch-werden.de
Virtueller Rundgang durch den Dom
Kartendarstellung: Dekanate und Pastoralverbünde
Kartendarstellung: Dekanate und Pastoralverbünde

Bistum Fulda - Karte

 

Bistumsheilige

Heiliger Bonifatius


Bonifatius, ursprünglich Winfrid, wurde um 673 in der Grafschaft Wessex (England) geboren und in den Klöstern Exter und Nursling erzogen. Mit vierzig Jahren reiste er zum ersten Mal als Missionar nach Deutschland. Dreimal pilgerte er nach Rom, um die Einheit der Kirche zu sichern. Von Papst Gregor II. erhält er 719 den Missionsauftrag für Germanien und den Namen Bonifatius, 722 wird er zum Missionsbischof geweiht, 732 von Gregor III. zum Erzbischof ernannt. Er organisiert die Kirche in Bayern durch Erneuerung bestehender Bistümer, im mitteldeutschen Raum durch Neugründungen (Büraburg, Erfurt, Würzburg) und reformierte die fränkische Kirche durch Synoden. Er errichtet Klöster (Amöneburg, Fritzlar, Fulda) als Zentren weiterer Missionsarbeit, als Orte des Gebets und der Kultur. Am 5. Juni 754 wird Bonifatius bei Dokkum von heidnischen Friesen erschlagen und später in seiner Lieblingsgründung, dem Kloster Fulda, begraben. Bonifatius hat maßgeblich an der christlichen Grundlegung Europas mitgewirkt; er wird als "Apostel der Deutschen" gefeiert und als Patron unseres Bistums Fulda verehrt. Seit 1867 versammeln sich an seinem Grab die deutschen Bischöfe zu ihrer jährlichen Herbstkonferenz.
 
 
Kirchliche Finanzen

Kirchliche Finanzen

Neuer Flyer (Download): Finanz- und Leistungsübersicht Bistum Fulda 2014.

Kirchensteuer auf Abgeltungssteuer

Syrienflüchtlinge:


Deutsch lernen für ein neues Leben.

www.caritas-international.de
www.2017gemeinsam.de
Neues Gotteslob

Neues Gotteslob

Alle Lieder aus dem Gotteslob zum Anhören im Internet.

Gotteslob

Gotteslob

Alle Informationen zum neuem Gotteslob.

Gottesdienstsuche

Beratung bei sexuellem Missbrauch

Leitlinien, Präventionsrichtlinien

Aktuelle Meldungen

Zwei Auszubildende und fünf FOS-Praktikanten beim Bistum Fulda
Am 1. September haben zwei Auszubildende für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten und fünf Praktikanten der Fachoberschule (FOS) ihre Tätigkeit beim Bistum Fulda aufgenommen.
Bischof Algermissen gratuliert Jüdischer Gemeinde
Bischof Heinz Josef Algermissen hat der Jüdischen Gemeinde Fulda und ihren Gläubigen zum Fest Rosch ha-Schana, dem jüdischen Neujahrsfest, am 25./26 September seine herzlichsten Segenswünsche übermittelt.
Was Christen eigentlich glauben - Glaubenswochenende vom 10. - 12. Oktober in Kassel
Zum Glaubenswochenende „Unseren Glauben verstehen“ lädt die Katholische Exerzitienseelsorge Kassel vom 10. bis 12. Oktober in das Regionalhaus Adolph Kolping, Die Freiheit 2, in Kassel, ein. „Jedes Jahr bieten wir dieses Glaubensseminar an“, sagt Pfarrer Harald Fischer. „Es ist die beste Einführung und der beste Kurs über den Glauben, den ich kenne.
Orgelmatinee im Dom
In einer Orgelmatinee am Samstag, 20. September, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Luca Pollastri aus Fidenza (Italien) Orgelmusik von O. Barblan („Chaconne über B.A.C.H.“), O. Respighi („Präludium a-Moll“), N. Hakim („Bach’orama“) und L. J. A. Lefébure-Wély („Boléro de Concert“) vorstellen.
Liobawoche in Petersberg
Vom 21. bis 28. September findet in Petersberg wieder die traditionelle Liobawoche statt. Den Auftakt bildet am Sonntag, 21. September, um 10.30 Uhr ein feierlicher Eröffnungsgottesdienst mit Diakon Sebastian Latsch als Prediger in der Rabanus-Maurus-Kirche.
 

RSS-Feeds abonnieren

News und Informationen aus dem Bistum - schnell und komfortabel via RSS

 
 
 
 
 
zurück | nach oben | Seite weiterempfehlen | Seite drucken