Schwangerschaft

Schwangerschaft

Der SkF begleitet, berät und hilft Frauen und jungen Mädchen in Notsituationen.

Briefmarkenserie

Briefmarkenserie

Briefmarkenserie "Kirchen im Bistum Fulda".

Dokumentation

Dokumentation

Nachschauen, Weiterdenken:

Dekanatstage - Dokumentation.

Jugend

Jugend

Jugend im Bistum Fulda - mehr aktuelle Infos für Jugendliche.

Pfarreifinder

Pfarreifinder

Mit Detailkarte und genauem Anfahrtsrouting zur gesuchten Pfarrei.

Interessante Orte

Stellenangebote

www.katholisch.de
www.dbk.de
www.katholisch-werden.de
Virtueller Rundgang durch den Dom
Kartendarstellung: Dekanate und Pastoralverbünde
Kartendarstellung: Dekanate und Pastoralverbünde

Bistum Fulda - Karte

 

Beratung bei sexuellem Missbrauch

Hotline für Opfer sexuellen Missbrauchs

Die bundesweite Telefon-Hotline „Hilfe für Opfer sexuellen Missbrauchs“ ist ein Angebot der katholischen Kirche. - Telefon: 0800 120 1000 - Der Anruf bleibt für Sie kostenfrei.

Die Telefone sind besetzt: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 13:00 bis 20:30 Uhr

Im Moment versuchen viele, die Hotline anzurufen; deswegen können leider längere Wartezeiten entstehen.

 

Ansprechpartner im Bistum Fulda


Beauftragte der Diözese Fulda für die Prüfung von Vorwürfen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger durch Geistliche oder kirchliche Mitarbeiter/-innen ist

Frau Dipl. theol. Anne Schmitz
Paulustor 5
36037 Fulda
Tel. 0661/87455

 

Frau Dipl. Sozialpäd. Birgit Schmidt-Hahnel

Rittergasse 4
36037 Fulda
0661/839415

 


Weitere unabhängige Anlaufstelle und Rechtsbeistand bei Verdachtsfällen von sexuellem Missbrauch:


Rechtsanwaltskanzlei Karras & Kollegen
Rechtsanwälte
Königstraße 15b
36037 Fulda
Tel. 0661/9766-0
Fax 0661/9766-34

 

25. Jahre Mauerfall


Seit 25 Jahren sind Raimund Jakob und Josef Gombert beste Freunde. Die bewegende Geschichte ihrer Freundschaft beginnt am Grenzzaun, der die DDR von Westdeutschland trennte und mit einer mutigen Kontaktaufnahme von Ost nach West.

Kirchliche Finanzen

Kirchliche Finanzen

Neuer Flyer (Download): Finanz- und Leistungsübersicht Bistum Fulda 2014.

Kirchensteuer auf Abgeltungssteuer

www.caritas-international.de
Neues Gotteslob

Neues Gotteslob

Alle Lieder aus dem Gotteslob zum Anhören im Internet.

Gotteslob

Gotteslob

Alle Informationen zum neuem Gotteslob.

Gottesdienstsuche

Beratung bei sexuellem Missbrauch

Leitlinien, Präventionsordnung

Aktuelle Meldungen

Kirchenmusik am 1. Advent
Das Pontifikalamt am ersten Adventssonntag, 30. November, um 10 Uhr im Fuldaer Dom, dem Bischof Heinz Josef Algermissen vorsteht, wird der Jugendkathedralchor Fulda musikalisch mitgestalten.
„Zuspruch“ in hr2-kultur
Den „Zuspruch“ im zweiten Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird in der Woche vom 1. bis 6. Dezember Dr. Klaus Dorn (Marburg) übernehmen.
Kurzexerzitien – Weihnachten entgegen
Vom 12. bis 14. Dezember finden im „Sonnenhof“, Krähhanstr. 8, in Kassel vorweihnachtliche Kurzexerzitien mit Sr. Dominika Krönung von den Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul statt.
Orgelmatinee im Dom
In einer Orgelmatinee am Samstag, 29. November, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Alfred Müller-Kranich aus Trier Orgelmusik von S. Karg-Elert („Wachet auf“, „Mit Ernst, o Menschenkinder“ und „Macht hoch die Tür“) sowie eigene Improvisationen zu „Macht hoch die Tür“ und „Jauchzet, ihr Himmel“ vorstellen.
Prälat Mönninger 95 Jahre
Domkapitular i. R. Prälat Josef Mönninger (Fulda) vollendet am 2. Dezember sein 95. Lebensjahr. Der frühere Leiter des Seelsorgeamtes der Diözese Fulda und langjährige Vorsitzende des Diözesan-Caritasverbandes hat sich insbesondere um die Gemeindekatechese und die Förderung der Laien im Pastoralen Dienst verdient gemacht. Im Juli konnte der Jubilar das seltene 65-jährige Priesterjubiläum begehen.
 

RSS-Feeds abonnieren

News und Informationen aus dem Bistum - schnell und komfortabel via RSS

 
 
 
 
 
zurück | nach oben | Seite weiterempfehlen | Seite drucken