Ostergottesdienste

Ostergottesdienste

Die Ostergottesdienst-Suchmaschine im Internet.

Neue Briefmarkenserie

Neue Briefmarkenserie

Neue Briefmarkenserie "Kirchen im Bistum Fulda".

Familienumfrage

Familienumfrage

Umfrageergebnisse im Bistum Fulda: jetzt mit genauen Details.

Dokumentation

Dokumentation

Nachschauen, Weiterdenken:

Dekanatstage - Dokumentation.

Ministranten-Wallfahrt

Ministranten-Wallfahrt

Ministrantentreffen in Rom 2014: Diözesanwallfahrt.

Jugend

Jugend

Jugend im Bistum Fulda - mehr aktuelle Infos für Jugendliche.

Pfarreifinder

Pfarreifinder

Mit Detailkarte und genauem Anfahrtsrouting zur gesuchten Pfarrei.

Interessante Orte

Stellenangebote

www.katholisch.de
www.dbk.de
www.katholisch-werden.de
Virtueller Rundgang durch den Dom
Kartendarstellung: Dekanate und Pastoralverbünde
Kartendarstellung: Dekanate und Pastoralverbünde

Bistum Fulda - Karte

 

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Bischof Algermissen predigte an Ostern im Fuldaer Dom 

    „Gegenwart Jesu Christi in leidenden Menschen erkennen“ - Bischof Algermissen predigte an Ostern im Fuldaer Dom.
     
  • Einsetzung der Eucharistie und des Priestertums 

    In seiner Predigt am Gründonnerstagabend hob der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen hervor, die Heilige Eucharistie sei wirklich Jesu Christi Testament, auf die man kein Recht habe, sondern die „reines Geschenk“ sei.
     
  • Leben der Kirche im Heiligen Geist 

    Am Gründonnerstagmorgen feierte Bischof Heinz Josef Algermissen mit zahlreichen aus dem gesamten Bistum versammelten Priestern und Diakonen die traditionelle Chrisam-Messe. Der Name stammt von der Weihe der heiligen Öle für die Sakramentenspendung. Der Oberhirte stellte in seiner Predigt heraus, wie zentral das ganze Leben der Kirche im Heiligen Geist verankert sei, ohne den es keinen christlichen Glauben gebe. Auch Jesus selbst sei ohne den Geist Gottes nicht verständlich.
     
  • Heiligsprechung der Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II. 

    Am 27. April, dem Sonntag nach Ostern oder „Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit“, wie er aufgrund einer Verfügung Papst Johannes Pauls II. heißt, spricht Papst Franziskus in einer Eucharistiefeier auf dem Petersplatz in Rom die Päpste Johannes XXIII. (1958-1963) und Johannes Paul II. (1978-2005) heilig.
     
  • „Bibel aktuell“ mit Bischof Algermissen 

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – wird in der Reihe „Bibel aktuell“ am Ostermontag, 21. April, zwischen 8 und 9 Uhr der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen zu hören sein.
     
  • Kinderkreuzweg im Bonifatiuskloster 

    Am Gründonnerstag, 17. April, findet im Hünfelder Bonifatiuskloster ein Kinderkreuzweg statt. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder zwischen 4 und 9 Jahren und beginnt dieses Mal schon am Vormittag um 10 Uhr.
     
  • Gottesdienstübertragung in hr4 aus Hünfeld 

    An Ostersonntag, 20. April, überträgt der Hessische Rundfunk (hr4) in der Zeit von 10.05 Uhr bis 11 Uhr den katholischen Gottesdienst aus der Pfarrkirche St. Jakobus zu Hünfeld. Zelebrant und Prediger ist Pater Dirk Fey OMI. Der Kirchenchor St. Jakobus unter der Leitung von Regionalkantor Christopher Löbens gestaltet den Gottesdienst musikalisch mit.
     
  • Kontaktstudium der Theologischen Fakultät im Sommersemester 

    „Mehr als Worte sagt ein Lied: Impulse zum neuen Gotteslob“ ist das Kontaktstudium im Sommersemester 2014 an der Theologischen Fakultät Fulda überschrieben. Rektor Prof. Dr. Dr. Bernd Willmes betont, dass es nicht möglich sei, mit dem neuen Gesangbuch, das im Advent 2013 im Bistum Fulda eingeführt wurde, die Erwartungen aller Gläubigen zu erfüllen. „Im Vergleich zur ersten Ausgabe des Gotteslobes nehmen die Gebete und Erklärungen zum christlichen Leben außerhalb der kirchlichen Gottesdienste, die in früheren Zeiten in einem christlichen ‚Hausbuch’ zu finden waren, einen größeren Raum ein“, betont er.
     
  • Neues Jugendkreuz für das Bistum Fulda ausgesandt 

    Kreuzspinne, Kreuzfahrt, Kreuzberg, Rotes Kreuz – der Alltag ist voll von Bezügen zum wesentlichsten Erkennungszeichen der Christen. Ein Theaterstück von Jugendlichen aus Kalbach brachte den 300 Teilnehmern des diözesanen Weltjugendtages am Palmsonntag in der Aula des Marianum das Motto des Tages „Im Kreuz ist Leben“ näher. Jedes Kreuz sei individuell und habe mit Gottvertrauen und einem Abenteuer mit Happy End zu tun. Klar sei, dass niemand am Kreuz vorbeikomme, so die Aussage der jungen Schauspielerinnen.
     
  • „Menschen, Themen, Standpunkte“ – fünfte Runde von „Talk am Dom“ im „Ideal“ in Fulda 

    Eine Frau und vier Männer, die sich in Kirche und Gesellschaft besonders engagieren, hatte Moderator Klaus Depta jüngst zum fünften „Talk am Dom“ eingeladen. Rainer Bonhof, Vizepräsident von Borussia Mönchengladbach und Weltmeister von 1974, der evangelische Pfarrer und Harfenvirtuose Andy Lang, die Feuerwehrfrau Kerstin Burkard, Musicalproduzent Peter Scholz und Matthias Kopp, Pressesprecher der Deutschen Bischofskonferenz, sprachen mit Depta im vollbesetzten Café „Ideal“ über ihre Arbeit und ihr Leben. Andy Lang begleitete den Gesprächsabend mit seiner Harfe und eigenen Songs über Glaube und Liebe im keltisch-irischen Stil.
     
 
MISEREOR-Fastenaktion 2014

MISEREOR-Fastenaktion 2014

„Mut ist, zu geben, wenn alle nehmen“ - Solidarität mit den Hungernden.

Katholikentag in Regensburg: 28. Mai - 1. Juni 2014
Katholikentag in Regensburg: 28. Mai - 1. Juni 2014

Kirchensteuer auf Abgeltungssteuer

SkF: Mogli-Projekt


Neues Gotteslob

Neues Gotteslob

Alle Lieder aus dem Gotteslob zum Anhören im Internet.

Gotteslob

Gotteslob

Alle Informationen zum neuem Gotteslob.

Gottesdienstsuche

Beratung bei sexuellem Missbrauch

Leitlinien, Präventionsrichtlinien

Aktuelle Meldungen

Bischof Algermissen predigte an Ostern im Fuldaer Dom
„Gegenwart Jesu Christi in leidenden Menschen erkennen“ - Bischof Algermissen predigte an Ostern im Fuldaer Dom.
Einsetzung der Eucharistie und des Priestertums
In seiner Predigt am Gründonnerstagabend hob der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen hervor, die Heilige Eucharistie sei wirklich Jesu Christi Testament, auf die man kein Recht habe, sondern die „reines Geschenk“ sei.
Leben der Kirche im Heiligen Geist
Am Gründonnerstagmorgen feierte Bischof Heinz Josef Algermissen mit zahlreichen aus dem gesamten Bistum versammelten Priestern und Diakonen die traditionelle Chrisam-Messe. Der Name stammt von der Weihe der heiligen Öle für die Sakramentenspendung. Der Oberhirte stellte in seiner Predigt heraus, wie zentral das ganze Leben der Kirche im Heiligen Geist verankert sei, ohne den es keinen christlichen Glauben gebe. Auch Jesus selbst sei ohne den Geist Gottes nicht verständlich.
Heiligsprechung der Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II.
Am 27. April, dem Sonntag nach Ostern oder „Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit“, wie er aufgrund einer Verfügung Papst Johannes Pauls II. heißt, spricht Papst Franziskus in einer Eucharistiefeier auf dem Petersplatz in Rom die Päpste Johannes XXIII. (1958-1963) und Johannes Paul II. (1978-2005) heilig.
„Bibel aktuell“ mit Bischof Algermissen
Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – wird in der Reihe „Bibel aktuell“ am Ostermontag, 21. April, zwischen 8 und 9 Uhr der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen zu hören sein.
 

RSS-Feeds abonnieren

News und Informationen aus dem Bistum - schnell und komfortabel via RSS

 
 
 
 
 
zurück | nach oben | Seite weiterempfehlen | Seite drucken