Ostergottesdienste

Ostergottesdienste

Die Ostergottesdienst-Suchmaschine im Internet.

Schwangerschaft

Schwangerschaft

Der SkF begleitet, berät und hilft Frauen und jungen Mädchen in Notsituationen.

Stellenangebote

Briefmarkenserie

Briefmarkenserie

Briefmarkenserie "Kirchen im Bistum Fulda".

Dokumentation

Dokumentation

Nachschauen, Weiterdenken:

Dekanatstage - Dokumentation.

Jugend

Jugend

Jugend im Bistum Fulda - mehr aktuelle Infos für Jugendliche.

Pfarreifinder

Pfarreifinder

Mit Detailkarte und genauem Anfahrtsrouting zur gesuchten Pfarrei.

Interessante Orte

www.katholisch.de
www.dbk.de
www.katholisch-werden.de
Virtueller Rundgang durch den Dom
Kartendarstellung: Dekanate und Pastoralverbünde
Kartendarstellung: Dekanate und Pastoralverbünde

Bistum Fulda - Karte

 

Bistum Fulda

Gottesdienstsuche per Datenbank im Internet

www.wegweiser-gottesdienst.de

Ob Ostern, Weihnachten, Pfingsten – oder an einem ganz normalen Sonntag: Ab sofort können Interessierte im Internet ganzjährig und bundesweit nach Gottesdiensten suchen. Unter www.wegweiser-gottesdienst.de sind evangelische und katholische Gottesdienste abrufbar. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Besonderheiten wie etwa die behindertengerechte Ausstattung der Kirche abzufragen oder nach Gottesdiensten in Fremdsprachen zu suchen. Das neue Service-Portal wird von der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), evangelisch.de sowie katholisch.de gemeinsam angeboten.

Katholische Pfarrgemeinden und evangelische Kirchengemeinden aus dem gesamten Bundesgebiet tragen das Jahr über ihre Gottesdienste in eine Datenbank ein. Die Termine der eingegebenen Gottesdienste – darunter Rosenkranzandachten, Kindergottesdienste, Taizé-Andachten, Eucharistiefeiern und Passionsgottesdienste – können dann per Mausklick von interessierten Nutzern abgerufen werden.

Im Jahr 2000 startete das ökumenische Angebot www.weihnachtsgottesdienste.de, regelmäßig konnten Gemeinden zu Weihnachten und unter www.ostergottesdienste.de zu Ostern ihre Gottesdienstzeiten veröffentlichen. Weihnachten 2011 waren beispielsweise mehr als 50.000 Gottesdienste abrufbar. Fotos der Kirchen und eine geografische Lokalisierung über eine Karte helfen bei der Suche nach dem gewünschten Gottesdienst. Das Service-Portal ist auch über internetfähige Handys, Smartphones und Tablet-PC nutzbar, so dass auch unterwegs Gottesdienste gesucht werden können.

 

Sommerzeit an Kirchturmuhren


In der Nacht auf den 29. März werden die Uhren wieder auf Sommerzeit eingestellt. Auch die meisten Kirchturmuhren stellen sich dank Funktechnik automatisch um. Im osthessischen Kämmerzell jedoch ticken die Uhren tatsächlich ein bisschen anders, rein mechanisch, und müssen per Hand umgestellt werden..

Bistumshaushalt 2015

Bistumshaushalt 2015

Der Haushalt des Bistums Fulda: Zahlen und Fakten.

Keine neue Kirchensteuer

Keine neue Kirchensteuer

Informationen zur Kirchensteuer auf Abgeltungssteuer.

Kirchliche Finanzen

Kirchliche Finanzen

Neuer Flyer (Download): Finanz- und Leistungsübersicht Bistum Fulda.

www.caritas-international.de
Neues Gotteslob

Neues Gotteslob

Alle Lieder aus dem Gotteslob zum Anhören im Internet.

Gotteslob

Gotteslob

Alle Informationen zum neuem Gotteslob.

Gottesdienstsuche

Leitlinien, Präventionsordnung

Beratung bei sexuellem Missbrauch

Aktuelle Meldungen

Karwoche und Ostern im Fuldaer Dom
Am Palmsonntag beginnt die Heilige Woche oder Karwoche, in der die Kirche des Leidens und Sterbens und an Ostern dann der Auferstehung Christi gedenkt.
Ökumenischer Förderpreis „Eine Welt“ ausgeschrieben
Der Katholische Fonds und Brot für die Welt schreiben den 4. Ökumenischen Förderpreis „Eine Welt“ aus. Mit dem Preis wird das entwicklungspolitische Engagement der über 1.000 Projekte gewürdigt, die die beiden kirchlichen Träger im Inland fördern.
Pfarrer Zimmermann 65 Jahre
Am 1. April kann Pfarrer Lothar Zimmermann (Hanau) seinen 65. Geburtstag begehen.
Pfarrer Bug 75 Jahre
Geistlicher Rat Pfarrer Gerhard Bug vollendet am 31. März sein 75. Lebensjahr
Kolpingjugend will für Projekte in Brasilien und Fulda sammeln
Unter Federführung der Kolpingjugend dürften sich auch diesmal wieder zahlreiche verbandliche und pfarrliche Gruppen an der „Ostereieraktion“ beteiligen. Zum einen werden damit alleinerziehende Mütter in Brasilien durch Seminare und Möglichkeit zur Berufsausbildung gezielt gefördert, zum anderen wird das Sprachkursangebot der Caritas Fulda für Flüchtlinge unterstützt, damit diese sich schneller integrieren können.
 

RSS-Feeds abonnieren

News und Informationen aus dem Bistum - schnell und komfortabel via RSS

 
 
 
 
 
zurück | nach oben | Seite weiterempfehlen | Seite drucken