Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Kontakt


Bischöfliches Generalvikariat

Diözesanexerzitiensekretariat
Paulustor 5
36037 Fulda
Telefon: 0661- 87-353

Fax: 0661- 87-578

 
Besinnung - Meditation - Exerzitien

„O Wurzel Jesse, Jesus Christ, ein Zeichen aller Welt du bist“

Das Bild von der Wurzel Jesse und die Botschaft der Stammbäume Jesu im Neuen Testament

Zu den bekanntesten adventlichen Bildern gehört die „Wurzel Jesse“. Vielfach ist das Bild in der mittelalterlichen Kunst dargestellt worden oder taucht in unseren Advents- und Weihnachtsliedern auf. In den adventlichen O-Antiphonen wird sie als ein „Zeichen aller Welt“ bezeichnet. Das adventliche Wochenende geht der Frage welche Zeichenhaftigkeit für uns das Bild von der Wurzel Jesse und die beiden biblischen Stammbäume Jesu im Neuen Testament haben und welche Hoffnungsbotschaft sie uns vermitteln. 

Termin


Fr. 11.12. – So. 13.12., Beginn: 18.00 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

 

Begleitung


Pfr. Ferdinand Rauch

 

Kosten


128,00 € €

(Für katholische TN aus der Diözese Fulda wird vom Exerzitienreferat ein Zuschuss von 40,00 € gewährt.)

 

Ort und Anmeldung


möglich bis zum 02.12.2020:


Bildungs- und Exerzitienhaus

Kloster Salmünster

Franziskanergasse 2

63628 Bad Soden Salmünster

Tel. 06056-9193110    

Fax 06056-6649

 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda