Bistum Fulda
Freiwilliger sozialer Dienst im Ausland (FSDA)

Freiwilliger sozialer Dienst im Ausland (FSDA)

Der Freiwillige Soziale Dienst im Ausland ist ein Angebot des Bistums Fulda, das sich an junge Erwachsene zwischen 18-28 Jahren richtet und ihnen die Möglichkeit gibt, für den Zeitraum von einem Jahr in einer sozialen Einrichtung im Ausland tätig zu werden. 


Im Vordergrund stehen dabei das interkulturelle und globale Lernen sowie der der entwicklungspolitische Einsatz im Projektland und darüber hinaus. Neben dem eigentlichen Dienst im Projekt gibt es Seminare zur Vorbereitung, Zwischenreflexion und Nachbereitung der Zeit im Ausland. 


Der Freiwillige Soziale Dienst im Ausland ist Teil des weltwärts-Programms des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und wurde mit RAL-Gütezeichen Internationaler Freiwilligendienst – Outgoing zertifiziert.

Kontakt


 

Die verantwortliche Referentin für die Auslandsfreiwilligendienste im Bistum Fulda ist Paulina Hauser. Bei Fragen zum Freiwilligendienst, zur Bewerbung oder wenn Du Dir unsicher bist, ob ein Freiwilligendienst das Richtige für Dich ist, kannst Du Dich jederzeit melden.


 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda