Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bischöfliches Kirchenmusikinstitut

Erste Schritte zur freien Improvisation

Orgelempore der Stadtpfarrkirche St. Jakobus, Hünfeld


1) Samstag, 14. September 2019 - verschoben, bitte sprechen Sie Herrn Löbens auf den Alternativtermin an.

2) Samstag, 9. November 2019


jeweils 15.30 bis 17.00 Uhr


Häufig werden in der Liturgie kleine Orgelstücke erwartet: zum Einzug, zur Kommunion, zum Auszug…. In der Regel hat der Organist dann einige Orgelstücke im Repertoire, die er bei diesen Gelegenheiten von Noten spielt. Doch es geht auch anders: In diesem Kurs sollen Wege gezeigt werden, kleine Orgelstücke improvisatorisch, d. h. ohne Notenvorlage selbst zu entwerfen, entweder auf Grundlage eines vorliegenden Orgelsatzes oder ganz frei. Nebenbei gibt es einen kleinen Kurs "Registrieren im Gottesdienst".


Leitung: Regionalkantor Christopher Löbens


Zielgruppe: Nebenamtliche Organisten, die sich darauf einlassen wollen, einmal ohne Noten zu spielen


Kosten: keine


Anmeldung für Kurs 2 bis spätestens Samstag, 02.11.2019


unter kirchenmusik-huenfeld@bistum-fulda.de oder telefonisch unter 06652 74277

Kontakt:

Bischöfliches Kirchenmusikinstitut
Paulustor 5
36037 Fulda


Tel. 0661 87-268
Fax 0661 87-405

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda