Bistum Fulda

Jugendkathedralchor Fulda beim Pueri Cantores Chorfestival in Speyer

Fulda/Speyer. Für mehr als 730 junge Sängerinnen und Sänger aus 27 gemischten Jugendchören aus ganz Deutschland war die rheinland-pfälzische Bischofsstadt Speyer für drei Tage eine große musikalische Bühne. Die Dommusik Speyer veranstaltete dort am vergangenen Wochenende mit dem Chorverband „Pueri Cantores“ das Deutsche Jugendchorfestival des Verbandes. Mit dabei waren unter der Leitung von Domkapellmeister Franz-Peter Huber auch 70 Mitglieder des Jugendkathedralchors Fulda zwischen 11 und 25 Jahren. Das Chortreffen stand unter dem Motto „Meinen Frieden gebe ich Euch“. Unter diesem Motto gestalteten die Chöre am Samstag in verschiedenen Speyerer Kirchen Friedensgebete. Die Fuldaer Jugendlichen konzertierten am Abend beim großen Festival Konzert im Dom zu Speyer.

Begonnen hatte das Treffen der Chöre mit einer liturgischen Feier an drei Stationen. Die Prozession durch die Stadt wurde dabei von allen Musikern stimmlich begleitet. Das Festival endete mit einem Pontifikalamt mit dem Ortsbischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, der gleichzeitig Jugendbischof der Deutschen Bischofskonferenz ist. Dabei bildeten alle 730 Sängerinnen und Sänger einen großen Chor. Sie sangen dabei unter anderem das eigens für das Speyerer Chortreffen geschriebene Stück „Peace I leave with you“ des Londoner Komponisten John Barnard. Für die Mitglieder der Fuldaer Dommusik begann schon am Tag darauf das nächste große Ereignis: Seit Montag versammeln sich die Deutschen Bischöfe zur Herbst-Vollversammlung am Bonifatiusgrab. Musikalisch werden die feierlichen Gottesdienste vom Jugendkathedralchor mitgestaltet.

24.09.2013


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda