Bistum Fulda
Bischof Algermissen gratuliert neuem Bischof von Mainz

Bischof Algermissen gratuliert neuem Bischof von Mainz

Fulda (bpf). Der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen hat dem neuernannten Bischof von Mainz, Prof. Dr. Peter Kohlgraf, zu seiner Ernennung durch Papst Franziskus in einem persönlichen Schreiben gratuliert.


„Ich freue mich sehr mit Ihnen über diese ehrenvolle Ernennung und möchte Ihnen vor allem anderen Gottes Segen wünschen“, schreibt Algermissen. Durch die große Gestalt des heiligen Bonifatius seien die Diözesen Mainz und Fulda eng miteinander verbunden. Bonifatius habe mit großem persönlichen Einsatz das Evangelium Jesu Christi und die Botschaft der Auferstehung verkündet und sich unermüdlich dafür eingesetzt, dass Menschen zur Fülle des Lebens finden. „Er erinnert uns an unsere Sendung, das Evangelium glaubwürdig zu bezeugen und in Wort und Tag zu verkünden“, so der Fuldaer Oberhirte, der seinem künftigen Mainzer Amtskollegen Kraft und Mut für seine neue Aufgabe wünscht.

20.04.2017


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda