Bistum Fulda

Akademieabend über Luther und Melanchthon

Fulda (bpf). Ein Akademieabend am Mittwoch, 18. April, um 19 Uhr im Fuldaer Bonifatiushaus befasst sich unter der Überschrift „Luther und Melanchthon – Szenen einer Beziehung“ mit dem Verhältnis der beiden Reformatoren zueinander und ihrer 28-jährigen Zusammenarbeit, ohne die die Reformation nicht vorstellbar werde. Referent ist Dr. Stefan Rhein, Vorstand und Direktor der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt.


Der Eintritt zu dem Akademieabend ist frei; zuvor besteht die Möglichkeit zum Abendessen (9 Euro). Es wird um telefonische Anmeldung gebeten unter Tel. 0661/8398-114 oder per E-Mail an info@bonifatiushaus.de.

16.04.2018


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda