Bistum Fulda

Kirchliche Sendungen im Hörfunk

Bibel aktuell“

Fulda/Kassel (bpf). Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 15. Juli, um 7.35 Uhr Pfarrer Ewald Biedenbach (Kassel) im Sendegebiet Nord und Pfarrer Peter Borta (Hünfeld) im Bereich Osthessen zu hören sein.



„Moment mal!“ in hr3

Fulda (bpf). Innerhalb der Verkündigungssendung „Moment mal!“ im 3. Programm des Hessischen Rundfunks (hr3) wird am 17. sowie am 19. und 22. Juli Rundfunkbeauftragter Dr. Klaus Depta (Fulda) zu hören sein. Die Sendung wird dienstags und donnerstags jeweils um 18.15 Uhr, sonntags gegen 7.15 Uhr ausgestrahlt. Die Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-hr.de.



hr1-Zuspruch

Fulda (bpf). Den „hr1-Zuspruch“ im ersten Programm des Hessischen Rundfunks (hr1) wird in der Woche vom 30. Juli bis 4. August Diplomtheologin Doris Meyer-Ahlen (Fulda) übernehmen. Ihre religiöse Kurzbetrachtung in den Tag ist von Montag bis Freitag um 5.45 Uhr und am Samstag zwischen 7.10 und 7.30 Uhr in hr1 zu hören. Die Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-hr.de.



Kirchliche Sendung in hr4

Fulda (bpf). Diplomtheologe Winfried Engel (Fulda) wird vom 30. Juli bis 3. August sowie am 5. August innerhalb der Sendereihe „Übrigens …“ auf hr4 zu hören sein. Sein „Zwischenruf aus christlicher Sicht“ wird von Montag bis Freitag jeweils um 17.45 Uhr, am Sonntag um 7.45 Uhr ausgestrahlt. Die Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-hr.de.



Sonntagsgedanken in hr1

Fulda (bpf). Innerhalb der Sommerreihe des Magazins „hr1 am Sonntag“ wird Diplomtheologe Sebastian Pilz (Fulda) am Sonntag, 15. Juli, um 7.45 Uhr im zehnminütigen Verkündigungsbeitrag „Sonntagsgedanken“ die Ansprache halten. Die Reihe ist überschrieben: „Mit Popsongs auf Sinnsuche – Heldengeschichten“; der Autor befasst sich mit dem Lied „Ella, elle l’a“ von France Gall. Die Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-hr.de.



„Zuspruch“ in hr2-kultur

Fulda (bpf). Den „Zuspruch“ im zweiten Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird in der Woche vom 30. Juli bis 4. August Pastoralreferent Norbert Bug (Künzell) übernehmen. Seine religiöse Kurzbetrachtung in den Tag ist montags bis samstags um 6.30 Uhr in hr2 zu hören. Die Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-hr.de.

                                         

11.07.2018


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda