Bistum Fulda

hr1-Zuspruch künftig zweimal pro Tag

Frankfurt/Fulda. Ab 13. August bekommt der hr1-Zuspruch montags bis freitags zwei neue Sendeplätze. Er läuft um 5.20 Uhr in der neugestalteten hr1-Morning-Show mit Thomas Koschwitz. Zusätzlich gehört er um 19.15 Uhr zum Programm der hr1-Lounge. Samstags bleibt es bei 7.15 Uhr für den hr1-Zuspruch mit einem Thema, das aktuell besonders bewegt. Bislang gab es den Zuspruch auf hr1 nur einmal pro Tag um 5.50 Uhr zu hören. Den hr1-Zuspruch gestalten evangelische und katholische Autoren. Die Hörer bekommen mit dem Zuspruch einen Gedanken für den Tag und über ihn hinaus: anregend und informativ, tröstend und aktuell.

07.08.2018


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda