Heilig Geist Vellmar

23.-26. Mai 2019

In 72 Sunden die Welt
ein bisschen besser machen.

 


Tu jeden Tag eine gute Tat - das ist das Motte der Pfadfinder. In Vellmar setzten die Pfadfinder der katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist das jetzt beeindruckend um. Und nicht nur sie. Auch Kinder und Jugendliche anderer Gruppen der Kirchengemeinde, wie Ministranten und Jugendchor, waren tatkräftig im Einsatz. Innerhalb von 72 Stunden bauten sie gemeinsam eine neue Feuerstelle mit Sitzgelegenheiten und gestalteten die überwucherte Terrasse des Jugendraums samt dahinterliegendem Hang um.

Die katholischen Jugendlichen aus Vellmar beteiligten sich in der vergangenen Woche an der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Unter dem Motto "Uns schickt der Himmel" waren Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland von Donnerstag bis Sonntag im Einsatz für soziale Zwecke.

Organisiert wurde die Aktin in Vellmar von Gemeindeassistentin Michelle Jestädt und ihrem Organisationsteam, bestehend aus dem Pfadfindervorstand Dominik Marzok, der Wölflingsleiterin Jule Schwierk und Ministrantenleiter Jan Neumann. "Wir haben eine große Tour über unser Gelände gemacht und überlegt, was wir machen können", sagt Jestädt. Schnell kam die Idee auf, die Wiese hinter der Kirche und die überwucherte Terrasse für die Jugendlichen nutzbar zu machen. "Für die Kinder und Jugendlichen ist es schön, dass sie nach der Aktion etwas davon haben und es fördert den Kontakt unt er den Gruppen", erklärt sie.

Das findet auch Marie, die sich ohne zu zögern für den Arbeitseinsatz gemeldet hat. "Es ist eine coole Sache, mit den Gruppen was gemischt zu machen. Und es ist für die ganze Gemeinde." Auch Lena findet die Aktion gut. "Wir habenschon einen Zaun abgebaut, Zement gegossen, die Garage aufgeräumt, Unkraut gejätet und Steine geschleppt", zählt sie einen Teil der Arbeiten auf. Gut gefällt den Dreien die neue Feuerstelle. "Dafür haben wir auch die Bänke selbst gebaut", erklärt Luisa. Doch nicht nur Arbeit stand auf dem Programm. Am Samstagabend wurde die Feuerstelle bereits eingeweiht, mit Stockbrot und Würstchen. Und anschließend übernachteten die fleißigen Helfer in den Räumen der Pfarrgemeinde.

Rund 20 Kinder und Jugendliche und 10 Erwachsene waren in Vellmar im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion zudem von vielen Sponsoren, die zum Beispiel Essen brachten oder Material spendeten. "Wir haben uns schon manchmal gefragt, ob wir das in 72 Stunden schaffen. Aber die Kinder und Jugendlichen haben sich toll motiviert und mitgemacht und so viel geschafft", sagt Jestädt. Und Pfadfinder Malte erklärt: "Es ist toll, mal so was Anstrengendes zu machen. Wir wollen die Welt schöner machen."

Das ist den Jugendlichen mit ihrem Projekt sicher gelungen, auch wenn noch ein paar kleien Arbeiten ausstehen. Sie sollen in den kommenden Wochen erledigt werden.

 
 

Katholische Kirchengemeinde

Katholischer Kindergarten
Heilig Geist • Vellmar

Brüder-Grimm-Str. 9
34246 Vellmar


 

Kirchengemeinde


Tel.: 05 61 - 82 14 21
Fax: 05 61 - 82 48 09


 

Kindergarten


Tel.: 0561 - 82 82 40

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag, Dienstag und Freitag:
                       9. 00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch:       14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag:  geschlossen

 


© Heilig Geist • Vellmar

 

Katholische Kirchengemeinde

Heilig Geist • Vellmar


Brüder-Grimm-Str. 9

34246 Vellmar



Tel.: 05 61 - 82 14 21
Fax: 05 61 - 82 48 09



© Heilig Geist • Vellmar