Gemeinde Aktuell


Gottesdienstzeiten

Der sonntäglich Gottesdienst findet um 10:30 statt. 


Die nächsten Temine


Neue Web-Seite zur Kulturkirche

Veranstaltungen nicht-religiösen Charakters sammeln wir jetzt unter dem Begriff Kulturkirche 


Geht es noch aktueller?

Wem diese Seite zu langsam ist, wer noch aktueller am Puls der Zeit hängen möchte, dem sei die Facebook-, Instagram oder YouTube-Präsenz der Heilig Geist-Gemeinde empfohlen:

   als heiliggeist_vellmar bei Instagram

Es geht noch aktueller! Schaut mal rein.


Kulturkirche in Vellmar

Herzlich Willkommen im Bereich unserer kulturellen Veranstaltungen, die Kunst, Kultur, Menschen und Religion in Kontakt bringen wollen.

Zuerst finden Sie eine kalendarische Auflistung der kommenden Veranstaltungen. Darunter können Sie ausführlichere Informationen zu dem erhalten, was im Kalender nur kurz und knapp angekündigt ist.Haben Sie einen besonderen Wunsch, was in unser Programm aufgenommen werden könnte? 


Haben Sie Fragen zu den Veranstaltungen oder möchten Sie Karten ordern?Mailen Sie uns! Wir freuen uns auf Kontakt mit Ihnen.

Veranstaltungshinweise

Literatur auf dem Kirchplatz

26.08.2017 auf dem Kirchplatz 


Ein außergewöhnlicher Abend mit guten Büchern, Musik, Wein und Knabbereien. Fünf Persönlichkeiten lesen über die Suche nach dem eigenen Ich.

 

Gregor Linßen aus Neuss mit der Gruppe AMI


am 17. September 2017

in der Heilig Geist-Kirche, Vellmar

Das musikalische Highlight des Jahres:


Konzerthighlight zum Abschluss des Kirchweihfestes am 17. September

Am Abend des Geburtstagsfestes zum 40. Weihetag unserer Kirche wird Gregor Linßen aus Neuss mit der Gruppe AMI, feat. Martin Weiß ein Konzertfeuerwerk in der Heilig Geist Kirche abbrennen.Mit christlicher Popmusik hat Gregor Linßen das neue geistliche Lied revolutioniert, ist international bekannt geworden und aus Liederbüchern nicht mehr wegzudenken.Ab 18 Uhr wird er mit dem Gitarristen Martin Weiß und einer vierköpfigen Besetzung der Vocalgruppe AMI mit dem Programm "Der Weg zurück" für echte Begeisterung und viele Ohrwürmer sorgen.


Karten sind für 12 Euro im Pfarrbüro erhältlich.


 

Rückblick auf Veranstaltungen

Zum ersten Mal Literatur am Kirchplatz

Am 10. September erlebten literaturinteressierte Menschen einen wunderbaren Abend mit fünf spannenden Büchern. Vorgetragen wurden sie von ebenso interessanten Menschen, die mit ihren Stimmen die Zuhörer in die Welt der Bücher entführten. So lasen Dekanin Barbara Heinrich, Inge Hausmann vom Stadtparlament Vellmar, Prof. Dr. Nikola Roßbach von der Universität Kassel, Geschäftsführer der Lebenshilfe Region Kassel Johannes Weldner und Studentin der Religionspädagogik Viola Sinsel. Mit seinem Klavierspiel verlieh Lucas Lotze aus Ahnatal der Veranstaltung ein ganz besonderes Gepräge.


Eine schönere Kulisse als die unseres beleuchteten Kirchplatzes hätte man sich nicht wünschen können. So lud die Location einfach zum Verweilen ein, zum Genuss von Getränken und Brezeln und zum Beisammensein bis in die späten Abendstunden.


Ein herzliches Dankeschön allen Helferinnen und Helfern, Frau Engelhardt vom Büchereck für den Büchertisch und dem Technikteam von Christian Heidenreich für die Beleuchtung des Geländes und den Bühnenaufbau. Ganz sicher wird ein Abend dieser Art nicht der letzte bei uns gewesen sein.

 

"XStimmen, Küche, Bad" - Abend mit Konzert, Comedy und vielen Informationen

Vorverkauf:

Rathaus Vellmar, Bürgerservice

Onlineticketservice www.piazza.ddticket.de

Pfarrbüro Heilig Geist, Brüder-Grimm-Str. 9

Büchereck, Rathausplatz Vellmar

Schreibwaren Scheffer, Holländische Str. 80, Obervellmar


Pfarrbüro der evangelischen Kirchengemeinde Niedervellmar, Kirchweg 24

Elisabethbuchhandlung, Die Freiheit 2, Kassel

Onlineticketservice www.samuelharfst.de

Für gute und hilfreiche Information werden alle wichtigen Hilfsorganisationen, die mit der Versorgung von Flüchtlingen befasst sind, an Infoständen vertreten sein und von ihrer konkreten Arbeit berichten.

Flüchtlinge werden Gelegenheit haben, auf der Bühne Ihren Weg zu beschreiben: Woher sie kommen, warum sie geflüchtet sind, welchen Weg sie genommen haben, wie lange sie unterwegs waren, wen sie zuhause lassen mussten, wie es ihnen hier geht...

Sie können helfen:
Ihre Hilfe beginnt schon mit dem Kauf der Eintrittskarte, denn der Erlös wird an die mitwirkenden Hilfsorganisationen gespendet!

Ein weiteres großes und wichtiges Ziel unserer Konzertveranstaltung ist es, Wohnraum für ein gutes Ankommen und eine echte Integration zu generieren. Hierfür können Sie sich am Stand des Landkreises Kassel ganz unbürokratisch über die Wohnraumvermittlung informieren.

Mit dabei:
HAMID BAROUDI
In Algerien ist er bekannt als Pop- und Rockstar, in Kassel – seiner Wahlheimat – als bedeutender Weltmusiker

DARK VATTER UN SINNE COMBO
Rockabilly auf Kasselänerisch – Timo Israng alias Dark Vatter hat mittlerweile Kultstatus in Nordhessen – da wo ihn jeder versteht!

Tante Lilli
Lilli ist so wie ihre Haarpracht, aufgedreht und schief gewickelt. Weitere Markenzeichen: Witziger Unfug und geflunkerte Wahrheiten.

LUCAS MOHR
Songs von Mohr bedeuten ehrliche Musik und ein einzigartiges Erlebnis mit Herz und Verstand – eine Einladung zum Träumen

Samuel Harfst
Singer/Songwriter aus Mittelhessen, zur Zeit mit dem neuen Album „Chronik einer Liebe“ auf Deutschlandtour – mit Stopp in Vellmar

MR. SUFI & F-KILLA
Flüchtlinge mit musikalischem Talent, die ihr Können zum Besten geben werden – ihre Texte: im besten Rap & HipHop-Sound

Veranstalter :
Kath. Kirchengemeinde „Heilig-Geist“,
Stadt Vellmar

 

Patricia Kelly: Der Klang meines Lebens - Lesung und Akustikkonzert in der Heilig Geist-Kirche, Vellmar – 24. Januar 2016 – 19.00 Uhr

Patricia Kelly, Mitglied der legendären „Kelly Family“, ist auf Tour und bietet dabei einen Abend aus Literatur und Musik. Im Gepäck hat sie ihre Autobiografie „Der Klang meines Lebens“. Neben vielen bewegenden, spannenden und lustigen Buchauszügen, gibt es auch einige Akustiksongs zu hören.
Jetzt also ist Patricia Kelly unterwegs und bietet ein abwechslungsreiches Programm aus selbst vorgetragenen Auszügen aus ihrem Buch und Akustiksongs – eine ideale Gelegenheit, die Musikerin und Autorin ganz neu kennenzulernen.
Geboren und aufgewachsen in Spanien, stand Patricia bereits als kleines Mädchen auf eigenen Wunsch mit ihren Geschwistern auf der Bühne. Lange Jahre der Straßenmusik in Europa und den USA machten die Kelly Family zum einzigartigen Phänomen und führten schließlich in den 90er Jahren zu großen Erfolgen.
Über all dies schreibt Patricia Kelly und bietet dabei einen Einblick in die einzigartige Karriere der Familie und das ungewöhnliche Leben, das sie geführt hat. Doch auch private Schicksalsschläge werden Thema, lange Jahre der Krankheit, der Rückzug aus dem großen Business und nicht zuletzt das private Glück, das sie mit ihrer eigenen Familie gefunden hat.

Karten erhalten Sie vor und nach den Gottesdiensten an den Adventssonntagen sowie ab Dezember 2015 zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro, Brüder-Grimm-Str. 9. Der Eintrittspreis kostet 10 € pro Person.