Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Anweisungen zur Bekämpfung des Coronavirus (5. Änderung)

Anweisungen und Empfehlungen

zur Bekämpfung des Coronavirus

Bischöfliches Generalvikariat Fulda für den Besucherverkehr wieder eingeschränkt geöffnet


Das Bischöfliche Generalvikariat einschließlich der angrenzenden Gebäude (Bistumsarchiv, Bischöfliches Jugendamt und Haus der Religionspädagogik) ist für den Besucherverkehr unter den nachfolgenden Bedingungen wieder eingeschränkt geöffnet. 


Für eine persönliche Vorsprache ist eine vorherige Anmeldung an der Zentrale oder über den jeweiligen Ansprechpartner erforderlich. Termine sollen bevorzugt in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr stattfinden. 


Im Gebäude bis zum Platz ist von Besuchern eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Darüber hinaus gelten die üblichen Hygiene- und Abstandregelungen. Die Mitarbeiter/innen der Verwaltung sind telefonisch und per E-Mail weiterhin erreichbar. Notwendige Anlieferungen erfolgen ausschließlich über den hinteren parkplatzseitigen Eingang des Generalvikariats.

Fulda, 19. August 2020

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda