Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

 „Forum Strategische Ziele“
Das Evangelium den Menschen nahebringen - Viertes „Forum Strategische Ziele“ für Pfarrgemeinderäte und Verwaltungsräte.
 Naumburger Sternsinger bei Ministerpräsidenten
Ministerpräsident Volker Bouffier empfing Sternsinger in der hessischen Staatskanzlei (Video, Bildergalerie).
 Aussendung zum Weltjugendtag
Weihbischof Diez spendet 174 Jugendlichen aus dem Bistum Fulda den Reisesegen, Grußwort des künftigen Bischofs Gerber verlesen.
 Sternsinger bei der Bundeskanzlerin
Sternsinger aus dem Bistum Fulda zu Gast im Berliner Kanzleramt bei Bundeskanzlerin Angela Merkel.
 Bistumshaushalt 2019
Haushalt des Bistums Fulda für 2019 verabschiedet - zugleich Finanzbericht 2017 vorgelegt.
 Bistum Fulda 2030
Strategische Ziele zur Ausrichtung der Pastoral im Bistum Fulda.
 
 
„Forum Strategische Ziele“
Das Evangelium den Menschen nahebringen - Viertes „Forum Strategische Ziele“ für Pfarrgemeinderäte und Verwaltungsräte.
1
Naumburger Sternsinger bei Ministerpräsidenten
Ministerpräsident Volker Bouffier empfing Sternsinger in der hessischen Staatskanzlei (Video, Bildergalerie).
2
Aussendung zum Weltjugendtag
Weihbischof Diez spendet 174 Jugendlichen aus dem Bistum Fulda den Reisesegen, Grußwort des künftigen Bischofs Gerber verlesen.
3
Sternsinger bei der Bundeskanzlerin
Sternsinger aus dem Bistum Fulda zu Gast im Berliner Kanzleramt bei Bundeskanzlerin Angela Merkel.
4
Bistumshaushalt 2019
Haushalt des Bistums Fulda für 2019 verabschiedet - zugleich Finanzbericht 2017 vorgelegt.
5
Bistum Fulda 2030
Strategische Ziele zur Ausrichtung der Pastoral im Bistum Fulda.
6

Der neu ernannte Bischof Dr. Gerber besucht seine künftige Bischofsstadt Fulda - Bilder, Texte, Impressionen vom 20.12.2018


 
WJT 2019

Weltjugendtag in Panama 2019

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt für Samstag, 26. Januar, um 18.00 Uhr herzlich zu einem Gottesdienst in die Michaelskirche in Fulda ein. Zelebrant ist Prof. Dr. Cornelius Roth.
 
Die Theologische Fakultät Fulda veranstaltet am Montag, 4. Februar, ihre jährliche Akademie zum Fest des heiligen Hrabanus Maurus. Um 9 Uhr feiert Rektor Prof. Dr. Christoph Gregor Müller in der Kapelle des Bischöflichen Priesterseminars die Eucharistie.
 
„70 Jahre Menschenrechte“ sind Anlass für ein außergewöhnliches Theaterprojekt von Marianum und dem Katholischen Hilfswerk missio-Aachen. Die Klasse 11d beschäftigt sich dabei in einem Schulprojekt mit dem Menschenrecht „Religionsfreiheit“ und den Grundwerten, die für sie persönlich nicht verhandelbar sind.
 
„Unsere christliche Botschaft ist großartig und einzigartig, jeder Mensch ist von Gott angenommen – das müssen wir auch heute den Menschen neu vermitteln“, betonte der Ständige Vertreter des Diözesanadministrators des Bistums Fulda, Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke, am Freitag beim „Forum Strategische Ziele“ in Kassel.
 
Für einen Zeitraum von eineinhalb Stunden konnte man bei 200 Zuhörern in der Aula des Fuldaer Bonifatiushauses eine Stecknadel fallen hören, als der Journalist Heribert Prantl bei der Jahresauftaktveranstaltung 2019 der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Diözesanverband Fulda, zum Thema „Vom Populismus zum Extremismus – Die Wiedergeburt von alten Wahnideen und Idiotien – und was dagegen zu tun ist“ sprach.
 
Der Flug der ersten Reisegruppe der Fuldaer Wallfahrer zum Weltjugendtag verlief ohne Probleme, auch wenn der Umstieg in New York eine knappe Angelegenheit war. Pünktlich um 20 Uhr Ortszeit landeten die Jugendlichen in Panama City.
 
Unter dem Motto „In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen!“ findet vom 23. bis 26. Mai wieder die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) statt. An der bundesweiten Sozialaktion beteiligt sich zum dritten Mal auch das Bistum Fulda.
 
Eine „faire politische Debattenkultur“ hat die Stellvertretende Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Ulrike Scherf, zu Beginn der neuen Legislaturperiode des Hessischen Landtags am Freitag in einem ökumenischen Gottesdienst angemahnt. Der Diözesanadministrator des Bistums Fulda, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, erinnerte in seiner Ansprache daran, dass „das Festhalten an Gewaltlosigkeit Berge versetzen und Mauern öffnen kann“.
 
„Danke für den Segen“. Mit diesen Worten begrüßten Ministerpräsident Volker Bouffier und Staatsminister Axel Wintermeyer die Sternsingergruppen aus den Bistümern Limburg, Fulda und Mainz in der hessischen Staatskanzlei.
Jugendgottesdienst
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt für Samstag, 26. Januar, um 18.00 Uhr herzlich zu einem Gottesdienst in die Michaelskirche in Fulda ein. Zelebrant ist Prof. Dr. Cornelius Roth.
1
Hrabanus-Maurus-Akademie
Die Theologische Fakultät Fulda veranstaltet am Montag, 4. Februar, ihre jährliche Akademie zum Fest des heiligen Hrabanus Maurus. Um 9 Uhr feiert Rektor Prof. Dr. Christoph Gregor Müller in der Kapelle des Bischöflichen Priesterseminars die Eucharistie.
2
Theateraufführung im Marianum zur Religionsfreiheit
„70 Jahre Menschenrechte“ sind Anlass für ein außergewöhnliches Theaterprojekt von Marianum und dem Katholischen Hilfswerk missio-Aachen. Die Klasse 11d beschäftigt sich dabei in einem Schulprojekt mit dem Menschenrecht „Religionsfreiheit“ und den Grundwerten, die für sie persönlich nicht verhandelbar sind.
3
Viertes „Forum Strategische Ziele“ für Pfarrgemeinderäte und Verwaltungsräte
„Unsere christliche Botschaft ist großartig und einzigartig, jeder Mensch ist von Gott angenommen – das müssen wir auch heute den Menschen neu vermitteln“, betonte der Ständige Vertreter des Diözesanadministrators des Bistums Fulda, Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke, am Freitag beim „Forum Strategische Ziele“ in Kassel.
4
Journalist Heribert Prantl beim Jahresauftakt der KAB
Für einen Zeitraum von eineinhalb Stunden konnte man bei 200 Zuhörern in der Aula des Fuldaer Bonifatiushauses eine Stecknadel fallen hören, als der Journalist Heribert Prantl bei der Jahresauftaktveranstaltung 2019 der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Diözesanverband Fulda, zum Thema „Vom Populismus zum Extremismus – Die Wiedergeburt von alten Wahnideen und Idiotien – und was dagegen zu tun ist“ sprach.
5
Bewegende Gastfreundschaft in Einfachheit und Abgeschiedenheit
Der Flug der ersten Reisegruppe der Fuldaer Wallfahrer zum Weltjugendtag verlief ohne Probleme, auch wenn der Umstieg in New York eine knappe Angelegenheit war. Pünktlich um 20 Uhr Ortszeit landeten die Jugendlichen in Panama City.
6
Weihbischof Diez übernimmt die Schirmherrschaft für die 72-Stunden-Aktion im Bistum Fulda
Unter dem Motto „In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen!“ findet vom 23. bis 26. Mai wieder die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) statt. An der bundesweiten Sozialaktion beteiligt sich zum dritten Mal auch das Bistum Fulda.
7
Kirchen mahnen faire Debattenkultur und Einsatz für den Frieden an
Eine „faire politische Debattenkultur“ hat die Stellvertretende Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Ulrike Scherf, zu Beginn der neuen Legislaturperiode des Hessischen Landtags am Freitag in einem ökumenischen Gottesdienst angemahnt. Der Diözesanadministrator des Bistums Fulda, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, erinnerte in seiner Ansprache daran, dass „das Festhalten an Gewaltlosigkeit Berge versetzen und Mauern öffnen kann“.
8
Naumburger Sternsinger beim Hessischen Ministerpräsidenten
„Danke für den Segen“. Mit diesen Worten begrüßten Ministerpräsident Volker Bouffier und Staatsminister Axel Wintermeyer die Sternsingergruppen aus den Bistümern Limburg, Fulda und Mainz in der hessischen Staatskanzlei.
9
 
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda