Bistum Fulda

Schöpfungstag 2017 in Hessen

Sonntag, den 3. September 2017, ab 10.00 Uhr auf dem Gelände der Caritaseinrichtungen Carisma und dem Jugendhilfeverbund „St. Elisabeth“ in Fulda-Maberzell

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Hessen-Rheinhessen feiert den zentralen ökumenischen Tag der Schöpfung in diesem Jahr am Sonntag, den 3. September 2017, auf dem Gelände der Caritas-Einrichtungen Carisma und Jugendhilfeverbund des Bistums Fulda in Maberzell.

Erstmalig geschieht dies im Rahmen eines katholischen Pfarrfestes der örtlichen Kirchengemeinde und auf dem Gelände einer kirchlich-diakonischen Einrichtung. Dieser Tag bildet dabei den Auftakt zur Schöpfungszeit (3.9.-8.10.2017), die bis zum Erntedankfest schöpfungstheologische und umweltethische Fragestellungen aufgreift.

In diesem Jahr lautet das Motto:

„So weit Himmel und Erde ist“.


Größe und Schönheit der Schöpfung bringen uns zum Staunen. Die schier unendliche Weite des Himmels und die bunte Vielfalt der Erde zeigen die Herrlichkeit Gottes, wie es Psalm 148 zum Ausdruck bringt: „Seine Herrlichkeit reicht, so weit Himmel und Erde ist“ (Ps 148,13). Die Schönheit der Schöpfung zeigt uns, wie gütig Gott zu uns ist.

Diese Schönheit verliert die Welt auch nicht, obwohl der Mensch sie ausnutzt und an den Rand der Erschöpfung bringt. Gottes Güte lässt uns immer noch leben und erhält seine Schöpfung. Gott hat uns jedoch die Verantwortung dafür übertragen, die Schönheit seiner Schöpfung zu pflegen.

Dekanate und Kirchengemeinden können die Schöpfung ins Zentrum von Gottesdiensten und anderen kirchengemeindlichen Aktionen stellen, sei es am 3. September oder an jedem anderen Tag während der Schöpfungszeit. Gottesdienstmaterial für Kinder und Erwachsene, Liedvorschläge,Anregungen für Aktionen u. v. m. sind unter
www.schoepfungstag-hessen.de zu finden.

 

Programm


10.00 Uhr

Heilige Messe im Rahmen des Pfarrfestes der

Kath. Kirchengemeinde „Hl. Kreuz“ in Maberzell


ab 11.00 Uhr

• Schöpfungsmarkt mit Ständen regionaler Anbieter

• thematische Infostände

• Führungen durch die Werkstätten

• Aktionen für Groß und Klein

• Mittagstisch und Kuchentafel

   

16.00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst mit

• Catholica-Referent Pfarrer Wolfgang Kallies

(Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck)

• Diakon Dr. Stefan Wick

(Bistum Fulda)

• Dipl.-Theol. Brigitte Görgen-Grether

(stellv. Vorsitzende der ACK Hessen-Rheinhessen)

Musikalische Gestaltung:

ev. Posaunenchor Fulda

 
 
 

Anfahrt

Eine Aktion zur Schöpfungszeit 2017


Bistum Fulda, Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hessen-Rheinhessen, Bistum Mainz, Evangelische Kirche in Hessen und Nassau.

 
Schöpfungstag 2017 in Hessen
 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda