Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Kirchliche Sendung in hr4

    Marcus Leitschuh (Kassel) wird vom 5. bis 11. Oktober in der Sendereihe „Übrigens…“ auf hr4 zu hören sein.

  • „Zuspruch“ in hr2-kultur

    Den „Zuspruch“ im zweiten Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird in der Woche vom 5. bis 10. Oktober Dr. Paul Lang (Amöneburg) übernehmen.

  • hr1-Zuspruch

    Den „hr1-Zuspruch“ im ersten Programm des Hessischen Rundfunks (hr1) werden in der Woche vom 5. bis 9. Oktober Diplomtheologe Christoph Hartmann und am 10. Oktober Diplomtheologin und -pädagogin Simone Twents (beide Fulda) übernehmen.

  • Sonntagsgedanken in hr1

    Im Magazin „hr1 am Sonntagmorgen“ wird Diplomtheologe Winfried Engel (Fulda) am Sonntag, 4. Oktober, um 7.45 Uhr im zehnminütigen Verkündigungsbeitrag „Sonntagsgedanken“ die Ansprache halten.

  • Herbstinvestitur

    Herbstinvestitur des päpstlichen Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem - Gottesdienste mit Reinhard Kardinal Marx.

  • Tabla-Piano-Kontrabass und Lesung in der Elisabethkirche

    Tabla, Piano und Kontrabass treffen am 21.10.20 um 19.30 Uhr in der Elisabethkirche Kassel aufeinander.

  • Ernennungen / Beauftragungen / Freistellung

    Dompräbendat Ordinariatsrat Thomas Renze wurde rückwirkend zum 15. August 2020 in das Kuratorium der Stiftung Marianum Fulda und in das Kuratorium der Stiftung Marienschule Fulda berufen.

  • „Bibel aktuell“

    In der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 4. Oktober, um 7.35 Uhr Dechant und Stadtpfarrer Stefan Buß (Fulda) im Bereich Nord- und Osthessen zu hören sein.

  • „Was ist ein geistlicher Prozess?“

    „Was ist ein geistlicher Prozess?“ Unter diesem Thema traf sich der Priesterrat der Diözese Fulda im September zu einer Klausurtagung im Priesterseminar Fulda. Der Rat ist das gewählte Gremium der Priester und Diakone aus den unterschiedlichen Regionen und Seelsorge-Bereichen des Bistums - zur Beratung des Bischof in wichtigen Fragen.

  • Beethovens Streichquartett und Romanvorstellung in der Elisabethkirche

    Das „Accompagnato Quintettt“ tritt am Donnerstag, 1. Oktober, um 18 Uhr in der Elisabethkirche Kassel in der Reihe „Kultur.Liebe.Hoffnung“ auf. Zum Jubiläumsjahr seines 250. Geburtstags präsentiert das Ensemble Beethovens Streichquintett C-Dur, op. 29, das den romantischen Beinamen "Sturm" bekommen hat.

  • BDKJ Diözesanversammlung tagte in Fulda

    Zukunftsweisende Beschlüsse und Vorstandswahlen prägten die Diözesanversammlung 2020 des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend im Bistum Fulda (BDKJ). Im Rahmen der zweitägigen Versammlung stellte der BKDJ-Vorstand die Ergebnisse einer internen Zukunftsprozesses und das neue Leitbild des BDKJ vor.

  • Michael Sippel wird neuer Pfarrer in Bad Soden-Salmünster

    Michael Sippel (31) wird neuer Pfarrer in St. Peter und Paul Bad Soden-Salmünster. Diese Personalentscheidung des Bistums Fulda wurde am Sonntag (27.9.) in allen Gottesdiensten in Bad Soden-Salmünster und in Eschwege bekannt gegeben.

  • Bischof von Fulda zu Reformen in der Kirche und Corona-Folgen

    „Schiff-Umbau auf hoher See mit kräftigen Wellen“ - Aussendungsfeier von neun Frauen und Männern in den pastoralen Dienst des Bistums Fulda.

  • Schwester Corona und der Fußballgott – fünf starke Gäste bei Talk am Dom

    Ein Zeitzeuge der DDR und der Grenzöffnung, eine junge Theologin, die gerne Priesterin werden möchte, ein Fußballprofi, der Priester geworden ist und die Vorsitzende der katholischen Friedensbewegung „pax christi“ waren die Gäste der Gesprächsreihe „Talk am Dom – Menschen, Themen, Standpunkte“ (am 25. 9.) in Fulda.

  • Bischofskonferenz-Bilanz der Herbstvollversammlung

    Die Stadt Fulda, das Bistum und das Priesterseminar erhalten viel Lob von prominenten Gästen: Die Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (vom 22. bis 24. September 2020) war organisatorisch erneut bis in die Details vorbereitet – die Atmosphäre wird von den Bischöfen als bestens beschrieben.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda