Pfarrbrief Online

Glockenläuten
 

Stellenausschreibung Kita Kolibri

Die Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul Wirtheim sucht für die Kindertagesstätte Kolibri in Wirtheim ab 1. Januar 2021 (oder früher) einen staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

 

So finden sie uns...

Anfahrplan

 

Pfarrbücherei

Pfarrei - besondere Orte

Kirche Sankt Peter und Paul

Als 976 Wirtheim erstmals urkundlich erwähnt wurde, befand sich vermutlich auf dem Platz der heutigen Kirche eine kleine Holzkirche.
Im Jahr 1184 stellte Papst Lucius III. die Pfarrei Wirtheim in den besonderen Schutz des Stiftes Peter und Alexander in Aschaffenburg. Zu dieser Zeit befand sich hier wahrscheinlich eine romanische Steinkirche, deren Fundamente bei späteren Umbauarbeiten gefunden wurden.



Es ist davon auszugehen, dass der Bau der gotischen Kirche am ende des 14. Jahrhunderts im Rahmen der Befestigungsanlagen der zur Stadt erhobenen Gemeinde Wirtheim entstand. Das Gebäude wurde als Wehrkirche errichtet, umgeben mit einer hohen Mauer als letzter Verteidigungsring. Die Süd- und Westseite dieser Kirche und der Turm sind heute noch erhalten.
1795 erfolgte eine grundlegende Erneuerung des damals baufälligen Kirchturms. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Kirche zwei Anbauten: im Norden ein Ossarium, zur Aufnahme der Gebeine der Verstorbenen und im Süden eine Andachtskapelle mit den Figuren der Kreuzigungsgruppe, die heute auf dem Lebensbaum in der Apsis angeordnet sind.

 

Als das Hauptschiff der Kirche 1861 – 1862 erstmals erweitert wurde, entferne man vorher die beiden Anbauten und erhöhte die Kirche um 4 Fuß ( ca. 1,20 m ). Durch die Erhöhung entstand Platz für eine große Empore, die über zwei Außentreppen zu erreichen war.
Bei einer zweiten großen Erweiterung 1936 wurde in nördlicher Richtung ein Seitenschiff angebaut und die Apsis in östlicher Richtung um etwas mehr als 8 Meter verschoben.
In den Jahren 1970 – 1971 gestaltete man das Innere der Kirche nach den Vorgaben des II. Vatikanischen Konzils um.


Sakrale Gegenstände in der Kirche







                                       Kreuzigungsgruppe

 










                                   Maria - Himmelskönigin

 








                                      Apostel Petrus

 









                                  Apostel Paulus

 










                          Erzengel Michael

 






                       Heiliger Josef

 








       Madonna in der Turmkapelle

 








          Orgel

Herr,
mache mich zu einem Werkzeug Deines Friedens,


Dass ich liebe, wo man hasst,


Dass ich verzeihe, wo man beleidigt,


Dass ich verbinde, wo Streit ist.

Heiliger Franziskus