Pfarrbrief Online

Glockenläuten
 

Stellenausschreibung Kita Kolibri

Die Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul Wirtheim sucht für die Kindertagesstätte Kolibri in Wirtheim ab 1. Januar 2021 (oder früher) einen staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

 

So finden sie uns...

Anfahrplan

 

Pfarrbücherei

Unser Vorstandsteam

Vorsitzende und Ansprechpartnerin

Hannelore Desch
Frankfurter Str. 62a
63599 Biebergemünd

Tel.: 06050-7739


Mitglied im Kirchenchor seit 1974.
Als Gattin unseres Dirigenten bestens mit den Abläufen im Chor vertraut und daher
seit der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 25. 04. 2007 als
Ansprechpartnerin des Chores in das Leitungsteam gewählt und mit der Terminplanung
und der Kontaktpflege zu anderen Vereinen betraut.







Unser Dirigent

Unser Dirigent Hermann Desch
Mit Freude und Begeisterung dabei !

Nunmehr schon 44 Jahre (seit 14.Sept.1971) steht Hermann Desch dem Kirchenchor “Cäcilia“ Wirtheim als Dirigent vor. Es ergab sich eigentlich von selbst, dass man diesem jungen Talent damals diese Aufgabe übertrug. Die Liebe zur Musik nämlich war ihm schon in die Wiege gelegt, denn seine Mutter Adelheid war Mitbegründerin des Kirchenchores. ‘Als junger Pimpf’ wie er sagt, lernte er Geige und Klavier spielen und trat mit 15 Jahren schon dem Kirchenchor bei. Weil es ihm dort gut gefiel, besuchte er nach seinem pädagogischen Staatsexamen das Konservatorium in Frankfurt, legte die Prüfung als Chorleiter ab und übernahm anschließend uns als ersten Chor.

Sein Verdienst ist, dass er stets froh und gut gelaunt die harte Probenarbeit meistert, mit pädagogischem Geschick und psychologischem Einfühlungsvermögen die Sänger/innen motiviert, damit sie vor schwierigen Aufgaben nicht zurückschrecken.

Ein hoffnungsvoller Blick ‘nach oben’ hat oft schon die Konzentration und das Vertrauen gestärkt.

Wir hoffen sehr, dass er noch recht lange dem Chor zur Verfügung stehen kann.



Herr,
mache mich zu einem Werkzeug Deines Friedens,


Dass ich liebe, wo man hasst,


Dass ich verzeihe, wo man beleidigt,


Dass ich verbinde, wo Streit ist.

Heiliger Franziskus