Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Elisabethkirche Kassel: Thomas Pieper spielt Bosch-Orgel

    In der Konzertreihe „4 x Orgel im September“ spielt Thomas Pieper am Donnerstag, 6. September, um 19 Uhr an der Bosch-Bornefeld-Orgel in der Elisabethkirche Kassel.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 1. September, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Iris Rieg aus Köln Orgelmusik von M. Dupré („Cortège et Litanie“) und O. Latry („Salve Regina“) vorstellen.

  • Der Zukunft durch Abrüstung und zivile Friedenspolitik ein menschliches Gesicht geben

    Gemeinsame Erklärung des pax christi-Präsidenten Bischof em. Heinz Josef Algermissen und des Friedensbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche Deutschlands Renke Brahms

  • Diözesanadministrator Diez bei Kirchweihjubläum in Neuses

    Am Samstag, 1. September, wird der Diözesanadministrator des Bistums Fulda, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, um 17.30 Uhr einem Festgottesdienst aus Anlass des 100-jährigen Jubiläum der Pfarrei St. Wendelin in Neuses vorstehen.

  • „Weg der Monstranz“ – Fünfte Station in Frankenberg

    Am Samstag, 1. September, findet in der Pfarrei Mariae Himmelfahrt in Frankenberg, die vom Deutschen Orden betreut wird, die nächste Station des „Weges der Monstranz“ im Anliegen der Berufungspastoral statt.

  • „Bibel aktuell“

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 26. August, um 7.35 Uhr Pfarrer Peter Bulowski (Kassel) im Sendegebiet Nord, Pfarrer Carsten Noll (Eckweisbach) in Osthessen und Pfarrer Marcus Vogler (Amöneburg) im Bereich Mitte zu hören sein.

  • Elisabethkirche Kassel mit Reihe „Viermal Orgel im September“

    In vier Konzerten in Kassel interpretieren im September namhafte Organisten Werke aus fünf Jahrhunderten. Sie bringen die unterschiedlichen Klangmöglichkeiten der Bosch-Bornefeld-Orgel in der Elisabethkirche zum Erklingen.

  • Biblische Werkwoche für Frauen im Bonifatiuskloster

    Unter der Überschrift „Blicke in die Gestalt Jesu im Evangelium des Lukas“ findet vom 15. bis 19. Oktober im Geistlichen Zentrum im Bonifatiuskloster Hünfeld eine biblische Werkwoche für Frauen statt.

  • Ernennungen

    Pater Matthias Smuda OSB (Fritzlar) ist mit Wirkung vom 1. August zum Schulpfarrer der Ursulinenschule Fritzlar ernannt worden.

  • Klinikpfarrer Macht 70 Jahre

    Geistlicher Rat Pfarrer Peter Macht (Marburg) kann am 23. August seinen 70. Geburtstag begehen.

  • „forumGO – Wir sind gesandt!“ mit Jugendbischof Oster

    Am Samstag, 17. November, findet mit „forumGO“ eine neue Ausgabe in der Fortbildungsreihe „Wir sind gesandt – Bausteine einer missionarischen Pastoral“ für hauptamtlich und ehrenamtlich Tätige im Bistum Fulda statt.

  • Internationale Tagung an der Theologischen Fakultät Fulda

    Die Theologische Fakultät Fulda lädt vom 13. bis 16. September zu den Vorträgen der Internationalen Tagung „Die Philosophie der monotheistischen Religionen im frühen und hohen Mittelalter" ein.

  • Jugendgottesdienst der DPSG am 26. August in Marburg

    Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt für Sonntag, 26. August, um 18.30 Uhr zu einem Gottesdienst auf dem Freizeitgelände im Marburger Stadtwald (Zum Runden Baum 2, 35037 Marburg) ein.

  • Akademieabend „Taxi am Shabbat“ im Bonifatiushaus

    Unter dem Titel „Taxi am Shabbat“ befasst sich ein Akademieabend im Fuldaer Bonifatiushaus am Donnerstag, 30. August, mit der Lesung über eine Reise zu den letzten Juden Osteuropas.

  • Bibliotheksschließung

    Die Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars Fulda bleibt am Freitag, 24. August, aufgrund eines Betriebsausfluges ganztägig geschlossen.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda