Wir möchten unser Kind taufen lassen

Herzlichen Glückwunsch !


Sie sind Eltern geworden!


Vieles hat sich seitdem verändert.


- Sie sind dankbar und staunen über das Geschenk des Lebens.

- Freude und Sorge wechseln sich ab.

- Sie machen sich Gedanken, was für Ihr Kind wichtig ist.

- Sie überlegen, ob Sie Ihr Kind taufen lassen wollen.


Die Taufe ist das Sakrament, in dem die Zugehörigkeit zu Jesus Christus, zum christl. Glauben und zur katholischen Kirche gefeiert wird. Mit der Taufe erfahren Sie, dass Ihr Kind unter dem Schutz Gottes steht und Sie bekunden, dass es im christlichen Glauben aufwachsen soll.



Taufvorbereitung

Sicher kommen bei Ihnen als Eltern einige Fragen auf. Diese Fragen wollen wir mit Ihnen gerne besprechen und den unbezahlbaren Wert dieses Sakramentes nochmal verdeutlichen.

Gerne besuchen wir Sie zu Hause, oder Sie kommen einfach in Ihrem Pfarrhaus vorbei, nach vorheriger Terminabsprache. 



Kurzinfos

Dokumente, die Sie brauchen:


- Geburtsurkunde des Kindes

- Trauungsschein (bei kirchlich verheirateten Eltern)

- standesamtliche Heiratsurkunde (bei standesamtlich verheirateten Eltern)



Information für das Patenamt


Ein katholisches Patenamt kann übernehmen, wer getauft und gefirmt ist, der katholischen Kirche angehört, mindestens 16 Jahre alt ist und ein christliches Leben führt.



Namenspatron


Jeder Mensch hat einen Namen. Gott hat uns bei unserem Namen gerufen. Daher ist es guter und schöner Brauch in der katholischen Kirche, für das Kind einen Namenspatron zu suchen. Der Namenspatron ist treuer Wegbegleiter und kann ein gutes Vorbild im Glauben sein. 

Meistens ergibt sich der Namenspatron schon aus dem Vornamen. Aufgrund der Vielfalt der Namen heute, ist eine Zuordnung nicht immer einfach. Vielleicht hilft Ihnen das Heiligenlexikon da weiter, um mal selbst auf die Suche zu gehen.....


 

Wir möchten unser Kind in der Katholischen Kirche taufen lassen

 
 
Öffnungszeiten der Pfarrbüros

Gottesdienstordnung

Liturgischer Kalender

SCHOTT TAGESLITURGIE
Katholisch werden
Internetseelsorge

Der Vatikan

Bistum Fulda

Caritas Deutschland

Malteser

Bonifatiuswerk

 

© Pastoralverbund St. Gabriel, Werra-Meißner