Inhaltsseite

Literatur auf dem Kirchplatz

Ein kleiner Einblick in den stimmungsvollen Abend auf dem Kirchplatz der katholischen Kirche in Vellmar – Literatur am Kirchplatz 2021. Endlich - nach zwei Jahren – kamen die BücherliebhaberInnen wieder zum Zuge. Vier VorleserInnen, darunter Gisela Uhlenbrock oder Bürgermeister Manfred Ludewig, lasen aus ganz unterschiedlichen Werken vor. Es wurde wieder einmal deutlich, wie Bücher berühren, mit den Geschichten, die sie erzählen. Es ging um den „Gesang der Flusskrebse“ (Delia Owen), die Geschichte der Augsburger Puppenkiste („Herzfaden“ von Thomas Hettche) und Axel Hackes Roman „Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben“. Im vierten Buch ging es um die Charismen von Frauen in der Kirche – „Weil Gott es so will“ herausgegeben von Sr. Philippa Rath. Frauen erzählen darin ihre Berufungsgeschichten zur Priesterin und Diakonin. Diese bunte Mischung an Texten brachte die vielen Zuhörer zum Lachen, Kopf schütteln und vielleicht auch an mancher Stelle zum Weinen.

 
 

Katholische Kirchengemeinde

Katholischer Kindergarten
Heilig Geist • Vellmar

Brüder-Grimm-Str. 9
34246 Vellmar


 

Kirchengemeinde


Tel.: 05 61 - 82 14 21


 

Kindergarten


Tel.: 0561 - 82 82 40

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag, Dienstag und Freitag:
                       9. 00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch:       14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag:  geschlossen

 


© Heilig Geist • Vellmar

 

Katholische Kirchengemeinde

Heilig Geist • Vellmar


Brüder-Grimm-Str. 9

34246 Vellmar



Tel.: 05 61 - 82 14 21



© Heilig Geist • Vellmar