Heilig Geist Vellmar

Unsere Kirche

In den 1960er und 1970er Jahren wuchs die die Mitgliederzahl der Vellmarer katholischen Kirchengemeinde stark an, Die erste Heilig Geist-Kirche im Oberen Weißen Weg in Niedervellmar war zu klein geworden, ein Neubau wurde notwendig.

bereits 1970 war mit dem Erwerb von Grundstücken in dem damals entstehenden Stadtzentrum begonnen wurden. Zwe Jahre später wurden die ersten Bauanträge eingereicht. Mit dem Bau der Kirche wurde der Architekt Rudolf Schick beauftragt. Am 23.05.1976 konnte die Grundsteinlegung vollzogen werden. Am 18.09.1977 wurde die Kirche geweiht.

Auf dem gesamten Areal befinden sich neben dem Kirchen- und Gemeindezentrum mit dem Glockenturm das separate Pfarrhaus mir Pfarrbüro sowie der 1995 erbaute Kindergarten. 2013 erfolgte ein Anbau und Einrichtung des Raumes der Hoffnung. Bedingt durch die Hanglage war eine zweigeschossige Bebauung des Zentralgebäudes mit dem oberen Kirchenraum und den darunter liegenden Gemeinschaftsräumen ermöglicht worden.

Der frei stehende Glockenturm hat vier Glocken aus dem Jahr 1965, die von der ersten Heilig Geist-Kirche übernommen wurden und die auf das Geläut der evangelischen Kirchen abgestimmt sind..


 

Katholische Kirchengemeinde
Heilig Geist • Vellmar

Brüder-Grimm-Str. 9
34246 Vellmar


 




Tel.: 05 61 - 82 14 21
Fax: 05 61 - 82 48 09


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag, Dienstag und Freitag:
                       9. 00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch:       14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag:  geschlossen

 


© Heilig Geist • Vellmar

 

Katholische Kirchengemeinde

Heilig Geist • Vellmar


Brüder-Grimm-Str. 9

34246 Vellmar



Tel.: 05 61 - 82 14 21
Fax: 05 61 - 82 48 09



© Heilig Geist • Vellmar