Inhaltsseite

Adventliche Meditationen vom 17. bis 23.12.2020

Liebe Gemeindemitglieder,


die letzten sieben Tage vor dem Weihnachtsfest sind nach alter kirchlicher Tradition durch besondere Antiphonen (Liedrufe) im Stundengebet der Vesper (Abendgebet) gekennzeichnet. In diesen Liedrufen drücken sich die Sehnsucht und die Erwartung auf den kommenden Retter aus: 


17. Dezember: O Sapientia – O Weisheit 

18. Dezember: O Adonai – O Herr 

19. Dezember: O Radix Iesse – O Wurzel Jesse 

20. Dezember: O Clavis David - O Schlüssel Davids 

21. Dezember: O Oriens – O Aufgang 

22. Dezember: O Rex gentium – O König der Völker 

23. Dezember: O Emmanuel – O Immanuel 


In den adventlichen Meditationen wollen wir mit Ihnen diese Sehnsuchtsrufe betrachten. Wir bedenken mit Ihnen diese Erwartung in den Adventlichen Meditationen und halten sie wach. 


Wegen der hohen Infektionszahlen und den Beschränkungen haben wir uns entschieden, die Meditationen nur digital anzubieten. Unser PGR-Kollege Jörg Uhlenbrock wird uns dabei dankenswerterweise unterstützen und die Meditationen täglich um 19 Uhr streamen.

Der Link gilt für jeden Abend

Herzliche Einladung an alle, auf diesem Wege an den Meditationen teilzunehmen.


Jan Uhlenbrock und Ulla Oldeweme, PGR Vellmar

Katholische Kirchengemeinde

Katholischer Kindergarten
Heilig Geist • Vellmar

Brüder-Grimm-Str. 9
34246 Vellmar


 

Kirchengemeinde


Tel.: 05 61 - 82 14 21
Fax: 05 61 - 82 48 09


 

Kindergarten


Tel.: 0561 - 82 82 40

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag, Dienstag und Freitag:
                       9. 00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch:       14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag:  geschlossen

 


© Heilig Geist • Vellmar

 

Katholische Kirchengemeinde

Heilig Geist • Vellmar


Brüder-Grimm-Str. 9

34246 Vellmar



Tel.: 05 61 - 82 14 21
Fax: 05 61 - 82 48 09



© Heilig Geist • Vellmar